Rechts vor Links übersehen

Obing - Ein 37-jähriger Bernauer übersah einen von rechts kommenden Pkw. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.

Am Montag, den 26. Oktober, gegen 12.00 Uhr befuhr ein 37-jähriger Bernauer Uhr mit seinem Pkw die Poststraße in Obing . Auf Höhe des Einmündungsbereichs zur Bahnhofstraße übersah er einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw eines 53-jährigen Obingers. Es kam aufgrund dessen zum Zusammenstoß, wobei der Obinger leicht verletzt wurde. Sein Pkw war nun auch nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Durch die Kollision entstand ein geschätzter Sachschaden von 5.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser