Rauschgift in der Hosentasche

Laufen - Bei einer Poliezikontrolle fanden Beamten in der Hosentasche eines 25-Jährigen Rauschgift. Ihn erwartet ein Strafverfahren:

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag führten Beamte der Polizeiinspektion Laufen wieder verstärkt Verkehrskontrollen im Stadtgebiet durch.

Im Zuge dessen wurde ein 25-Jähriger aus Luckenwalde mit seinem Pkw angehalten. Während der Kontrolle war der Luckenwalder sichtlich nervös. Schnell zeigte sich warum. Bei einer Personendurchsuchung kam in seiner Hosentasche Rauschgift zum Vorschein, welches noch an Ort und Stelle sichergestellt wurde.

In erwartet nun ein Strafverfahren wegen des illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser