Im Rausch Radl gefahren

Schneizlreuth - Wegen eines bewusstlosen Radfahrers wurden am Sonntagnachmittag die Einsatzkräfte alarmiert. Der bekannte Drogenkonsument randalierte dann kur nach dem Aufwachen.

Fahrradfahrer riefen am Sonntagnachmittag bei der Rettungsleitstelle an und teilten einen gestürzten Radfahrer am Saalachradweg mit. Die Sanitäter stellten eine Bewusstlosigkeit fest.

Nach dem Aufwachen randalierte der Patient. Die hinzugerufene Polizeistreife erkannte den amtsbekannten 25-jährigen Drogenkonsumenten. Dieser randalierte bereits Donnerstagnacht im Drogenrausch und löste einen Polizeieinsatz aus. Am Donnerstag wurde er anschließend in die Intensivstation des Krankenhauses Bad Reichenhall aufgenommen.

Auch diesmal steht er im Verdacht, berauschende Mittel zu sich genommen zu haben. Zur weiteren Behandlung wurde der Patient vom BRK in die Intensivstation nach Freilassing verbracht. Gegen den 25-jährigen Bad Reichenhaller wird nun wegen einer Straftat gegen das Strafgesetzbuch ermittelt.

Pressebericht PI Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser