25-Jähriger Raser in Weißbach erwischt

Weißbach - Tagesschnellster bei den Geschwindigkeitsmessungen in Weißbach war ein 24-Jähriger, der mit satten 88 km/h durchs Ortsgebiet raste.

Am 4. Dezember führten Beamte der Polizeiinspektion Bad Reichenhall in der Zeit von 8 Uhr bis 9 Uhr Geschwindigkeitsmessungen im Ortsgebiet von Weißbach an der Alpenstraße durch. Bei sehr schwachem Verkehrsaufkommen mussten zwei Fahrzeugführer beanstandet werden.

Tagesschnellster war 24-jähriger Reit im Winkler. Er raste mit satten 88 km/h durchs Ortsgebiet. Der zweite stand dem nicht viel nach. Er war mit 84 km/h im Ortsgebiet unterwegs. Beide erwartet jetzt eine Geldbuße in Höhe von 160,- Euro, drei Punkte in der Flensburger Verkehrssünderkartei und ein einmonatiges Fahrverbot.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser