Er hatte es wohl eilig

Raser mit 34 km/h zu schnell von der Polizei Bad Reichenhall erwischt

Bad Reichenhall - Am 21. Oktober kontrollierte die Bad Reichenhaller Polizei die Geschwindigkeit bei Autofahrern. Dabei kam es zu zwei Anzeigen:

Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:


Geschwindigkeitskontrollen im Bereich der Polizeiinspektion Bad Reichenhall am 21. Oktober

In der Zeit von 7.30 Uhr bis 13.40 Uhr wurde in Schneizlreuth – B21 in Richtung Lofer kontrolliert. 1347 Fahrzeuge fuhren durch die Kontrollstelle. 22 Fahrer wurden dabei verwarnt und zwei sogar angezeigt. Der Schnellste war bei erlaubten 50 km/h mit 84 km/h unterwegs.

Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch/dpa

Kommentare