Randalierer in Gewahrsam genommen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Ein 53-jähriger Mann musste in die Haftzelle der Polizei Bad Reichenhall gebracht werden. Er hatte in einem Krankenhaus randaliert und stand unter starkem Alkoholeinfluss.

Am Sonntag um 15 Uhr wurde die Polizei Bad Reichenhall in der Notaufnahme des Krankenhauses benötigt. Ein 53-jähriger Mann aus Fürstenfeldbruck, der sich zur Zeit wegen Reha-Maßnahmen in Bayerisch Gmain aufhält, randalierte im Krankenhaus. Er war zuvor wegen des Verdachts einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert worden. Da der Mann nicht einsichtig war, musste er von Beamten der Polizeiinspektion Fahndung Traunstein in Gewahrsam genommen und in die Haftzelle der Polizeiinspektion Bad Reichenhall verbracht werden. Dort wurde er festgehalten, bis er wieder nüchtern war.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser