Randalierende Jugendliche - Zahlreiche Autos beschädigt

Bad Reichenhall - In der Nacht zum Donnerstag beschädigten fünf Jugendliche einige Autos und weckten durch den Lärm eine Anwohnerin. Diese verständigte die Polizei.

Die Polizei konnte die 17-jährigen Übeltäter schließlich festnehmen. Erst am nächsten Morgen entdeckte man die beschädigten Autos. Die Jugendlichen hatten die Außenspiegel abgetreten.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 800 Euro. Gegen die fünf mutmaßlichen Täter wird ein Strafverfahren eingeleitet.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser