Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Unfallflucht auf B305: Zwei Motorradfahrer gesucht

Ramsau - Am Sonntagnachmittag, 30. Juni, wurde auf der B305 ein Auto mit Anhänger von zwei Motorradfahrern von der Straße gedrängt.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am Sonntagnachmittag, 30. Juni, gegen 13.30 Uhr, fuhr ein Einheimischer mit seinem Auto mit Anhänger von der Ramsau kommend auf der B305 Richtung Bad Reichenhall. Kurz nach der Ramsau, in einer Rechtskurve, kamen ihm plötzlich zwei Motorradfahrer auf seiner Seite entgegen. Um einen Unfall zu vermeiden, lenkte er sein Gespann scharf nach rechts und beschädigte sich dadurch alle Reifen auf der rechten Seite durch den Randstein. Die beiden Motorradfahrer fuhren ohne anzuhalten Richtung Ramsau weiter. Bei den Motorräder soll es sich um Sportmotorräder gehandelt haben. Wer hat etwas beobachtet? Hinweise bitte an die Polizei in Berchtesgaden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance / Stefan Puchne

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT