Zeugen nach Sachbeschädigung in Ramsau an B305 gesucht

Unbekannter wirft faustgroßen Stein gegen Eingangstür von Sanitär-Firma - 4000 Euro Schaden

In der Zeit von Gründonnerstag, 1. April 21 Uhr bis Ostersonntag, 4. April 18 Uhr, wurde von einem bislang unbekannten Täter die neue Eingangstüre der Firma Sanitär Hölzl in der Berchtesgadener Straße in Ramsau beschädigt.

Ramsau - Hierzu wurde ein ungefähr faustgroßer Stein mit voller Wucht gegen die Türe geworfen, sodass die Glasscheibe zersprang und der Türrahmen eine Eindellung erlitt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 4000 Euro.

Da sich der Tatort unmittelbar an der Bundesstraße 305 befindet, wird um Zeugenhinweise gebeten. Wer hat etwas gesehen? Hinweise an die Polizei Berchtesgaden unter der Tel.-Nr. 08652/9467-0.

Rubriklistenbild: © Hauke-Christian Dittrich/dpa

Kommentare