Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei bittet um Hinweise

Auf dem Seeklause-Parkplatz am Hintersee: Unbekannte lockern Radmuttern von geparktem Seat

Unbekannte Täter lockerten am Mittwoch (7. Juli) zwischen 11 und 15 Uhr die Radmuttern eines geparkten Seat am Hintersee. Es entstand ein erheblicher Sachschaden, jetzt ermittelt die Polizei.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Ramsau - Am Mittwoch, den 7. Juli, wurden in der Zeit von 11 Uhr bis 15 Uhr, die Radmuttern des vorderen, linken Rads eines parkenden Seat gelockert. Das Auto stand auf dem Seeklause-Parkplatz am Hintersee. Während der anschließenden Fahrt löste sich der Reifen von der Felge. Nur durch Glück kam es zu keiner Schädigung anderer Verkehrsteilnehmer.

Das Fahrzeug des Urlaubsgastes wurde jedoch beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Die Polizei Berchtesgaden bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der 08652/9467-0 zu melden.  

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance / Peter Steffen (Symbolbild)

Kommentare