Alkoholfahrt: Radfahrer stürzt!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ramsau - Ein Radfahrer kam in der Nähe des Bahnhofs zu Sturz und wurde ins Krankenhaus gebracht, wo eine Blutentnahme angeordnet wurde.

Am frühen Abend des 23.04. kam ein Radfahrer auf der B 305 kurz nach dem Bahnhof, in Fahrtrichtung Ramsau zu Sturz. Ein Verkehrsteilnehmer, der den Verunfallten am Straßenrand sitzend sah, leistete Erste Hilfe und verständigte das BRK.

Der Radfahrer erlitt mittelschwere Kopfverletzungen und wurde vom BRK ins Krankenhaus Bad Reichenhall eingeliefert. Da bei der Behandlung des Radfahrers erheblicher Alkoholgeruch festgestellt wurde, wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser