Vorfall auf Ramsauer Faschingszug

Unbekannter wirft ältere Herren von hinten um - beide verletzt

Ramsau - Auf dem Parkplatz gegenüber der Einmündung zur Holzengasse wurden zwei ältere Herren, von einem bis dato Unbekannten, einfach von hinten umgeworfen.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Bei dem am Faschingssamstag stattgefundenen „Ramsauer Faschingszug“, wurden gegen 15.30 Uhr, zwei Personen von einem bisher unbekannten Mann von hinten umgeworfen und dadurch verletzt. Die beiden älteren Herren hielten sich auf dem Parkplatz gegenüber der Einmündung zur Holzengasse und wurden ihren Angaben zufolge regelrecht umgerannt. Ohne sich um die Verletzten zu kümmern, verließ der Verursacher offensichtlich den Ort des Geschehens.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Berchtesgaden unter der Tel.-Nr.: 08652/94670 in Verbindung zu setzen.

Pressebericht der Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare