Polizei appelliert an partywütige Unbekannte

Ramsau - Unbekannte nutzten die Bezoldhütte am Toten Mann, um eine private Party zu veranstalten. Die Polizei findet das nicht lustig und appelliert an mögliche Nachahmer:

Wie kürzlich bekannt wurde, haben Unbekannte Ende September in der Bezoldhütte der Gemeinde Ramsau am Toten Mann wohl eine Party gefeiert und dabei eine Menge Unrat am Dachboden hinterlassen.

Es wurde ein leerer Träger Bier, Flaschen und diverser Unrat festgestellt, wobei der verschlossene, obere Teil der Hütte als Stauraum diente.

Die Polizei weist darauf hin, dass es sich hierbei um kein Kavaliersdelikt handelt, sondern der Straftatbestand des Hausfriedensbruchs erfüllt ist, auch wenn keine Beschädigungen festzustellen sind.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser