Geschwindigkeitskontrolle in Ramsau

Mit 108 km/h durch die 70er-Zone

Ramsau - Sechs Raser gingen der Polizei bei der Radarkontrolle am Mittwoch ins Netz. Der Spitzenreiter war 38km/h zu schnell.

Die Verkehrspolizei Traunstein führte am Mittwoch in Ramsau zwischen 15.45 und 20.35 eine Geschwindigkeitsmessung durch.

Gemessen wurde an der B305 erlaubte Geschwindigkeit 70 km/h. Knapp 900 Fahrzeuge passierten die Kontrollstelle, es mussten 6 Fahrzeugfahrer beanstandet werden. 4 Fahrer wurden verwarnt, 2 Fahrer müssen mit einer Anzeige rechnen. Die Höchstgeschwindigkeit betrug 108 km/h.

Pressemeldung Verkehrspolizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / Matthias Balk

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser