In Ramsau bei Berchtesgaden

Betrunkene rammt Zaun - Zeuge verhindert Schlimmeres

Ramsau - Am Dienstagabend wurde in Ramsau bei Berchtesgaden eine 35-jährige Frau beobachtet, wie sie beim Rangieren einen Holzzaun touchierte. Der Zeuge stellte die Frau zur Rede und bemerkte dabei Alkoholgeruch. 

Er verständigte die Polizei. Ein freiwilliger Alkotest ergab einen Wert jenseits des erlaubten Bereiches. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet, die Frau muss mit einem Entzug der Fahrerlaubnis rechnen.

Pressemeldung Polizei Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT