Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall in Ramsau bei Berchtesgaden

Radlfahrerin (27) stürzt in „Benzinkurve“ und wird schwer am Kopf verletzt

Mounteinbiker
+
Mountainbiker (Symbolbild).

Ramsau bei Berchtesgaden – Am späten Samstagnachmittag (29. Oktober) fuhr eine Fahrradfahrerin (27) aus dem Raum Garmisch auf dem Forstweg von der Kührointalm talwärts in Richtung Ramsau.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Etwas oberhalb der „Benzinkurve“ kam sie aus bislang unbekannter Ursache zu Sturz. Sie erlitt trotz Helm eine schwere Kopfverletzung und musste mit dem Hubschrauber in das Klinikum Traunstein verbracht werden. Zahlreiche Rettungskräfte versorgten die Verunfallte vor Ort und kümmerten sich um deren Abtransport.

Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

Kommentare