Lkw rammt Traktor

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Ein tschechischer Lkw-Fahrer übersah beim Wenden einen Traktor. Ein hoher Sachschaden und zwei ineinader verkeilte Fahrzeuge waren das Resultat.

Am Dienstag, 11. Oktober, 16.25 Uhr, wendete auf der Staatsstraße 2103 ein Lkw mit Anhänger, indem er rückwärts in die Fahrbahn Richtung Tragmoos zurücksetzte. Als der 33-jährige Fahrer aus der Tschechischen Republik wieder vorwärts auf die Staatsstraße 2103 einfahren wollten, übersah er den in diesem Moment aus Richtung Teisendorf kommenden Traktor eines 57-jährigen Ainringers.

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, die sich durch den Aufprall ineinander verkeilten. Der Traktorfahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt. Es entstand insgesamt Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

Presseneldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © DPA

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser