Lkw rammt Auto: 26-Jährige im Krankenhaus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Nachdem ein Lkw eine abbiegende 26-Jährige übersah, fuhr er ihr von hinten auf: Die junge Frau musste ins Krankenhaus gebracht werden, der Sachschaden ist hoch.

Am Mittwoch, 22. Oktober, ereignete sich gegen 13.30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Oberfeldkirchner Straße in Trostberg auf Höhe der Abzweigung in die Schwarzau.

Eine 26-jährige Trostbergerin wollte mit ihrem Skoda von der Oberfeldkirchner Straße nach links in Richtung Schwarzau abbiegen und musste dazu verkehrsbedingt, aufgrund von Gegenverkehr, warten. Dies übersah ein 43-jähriger Lkw-Fahrer aus München und fuhr auf das Fahrzeug der jungen Trostbergerin auf.

Bei dem Verkehrsunfall wurde die 26-Jährige leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst zur Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von geschätzten 9.500 Euro.

Der Skoda der jungen Frau war nicht mehr fahrbereit und musste deshalb von einem Abschleppwagen aufgeladen werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Langreiter

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser