Vom 2. auf den 3. Oktober in Ramsau

Frau bemerkt während Fahrt Problem mit Auto - Unbekannter sabotierte ihr Fahrzeug

Ramsau - Eine Frau bemerkte während Fahrt eine ungewöhnliche Vibration am Lenkrad. Beim genaueren Überprüfen musste sie feststellen: es wurden Radmuttern am Reifen gelockert:

Die Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:


In der Zeit vom 2. Oktober 21.30 Uhr bis 3. Oktober ca. 14 Uhr wurden an einem abgestellten VW Passat die Radmuttern von einem Reifen gelockert. Die Frau bemerkte bei der Fahrt eine ungewöhnliche Vibration am Lenkrad, sodass sie stehen blieb und nachsah. Dabei stellte sie fest, dass an einem Reifen drei der insgesamt fünf Radmuttern gelockert wurden. Das Auto stand auf einem Stellplatz neben dem ehemaligen Hotel Hochkalter im Steinbergweg.

Hinweise zur Tat und Täter erbittet die Polizeiinspektion Berchtesgaden unter der Tel. 08652/94670.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Kommentare