Radlerin (10) zu Sturz gebracht - Fahrerflucht!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ainring - Unglaublich aber wahr: Ein Mercedes-Fahrer bringt mit einem Bremsmanöver eine zehnjährige Radfahrerin zu Sturz und fährt einfach weiter - ohne sich um das verletzte Mädchen zu kümmern.

Am 6. Juni fuhr eine zehnjährige Schülerin aus Ainring gegen 13 Uhr mit ihrem Fahrrad von der Mädchenrealschule nach Hause. Auf Höhe des Einkaufscenters „Globus“ bremste ein silberfarbener Mercedes ohne ersichtlichen Grund plötzlich ab und kam auf dem Radweg zum Stehen. Das Mädchen konnte nicht mehr abbremsen oder ausweichen und prallte deshalb mit dem Fahrrad gegen das Heck des Pkw.

Der Fahrer stieg anschließend aus und begutachtete sein Fahrzeug. Nachdem er offensichtlich keinen Schaden feststellen konnte, fuhr er, ohne sich um Weiteres zu kümmern, einfach davon.

Die Schülerin prallte bei dem Anstoß mit dem Oberkörper gegen den Fahrradlenker, wodurch sie sich leicht verletzte.

Hinweise auf das flüchtige Fahrzeug erbittet die Polizeiinspektion Freilassing unter der Telefonnummer 08654 / 46180.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser