Radfahrerin (57) umgefahren

Freilassing – Schock am Kreisverkehr: Eine 75-jährige Autofahrerin übersah am Montagmittag eine 57-jährige Radfahrerin und fuhr sie um.

Lesen Sie auch:

Am 9. Januar, gegen Mittag, fuhr eine 75-jährige Freilassingerin mit ihrem Pkw von der Traunsteiner Straße in Freilassing in den Kreisverkehr beim Globus ein. Dabei übersah sie eine 57-jährige Radfahrerin aus Mitterfelden, die auf dem Radweg von Freilassing kommend Richtung Adelstetten fuhr.

Der Pkw erfasste die Radfahrerin wobei diese zu Sturz kam und sich eine Kopfplatzwunde zuzog. Die Radfahrerin wurde daraufhin mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Bad Reichenhall gebracht. Die Pkw-Fahrerin kam mit einem Schrecken davon.

An ihrem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser