Radfahrer (15) bei Sturz schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schönau - Einem 15-jährigen Mountainbiker misslang am Freitag ein Bremsmanöver in einer scharfen Rechtskurve. Daraufhin stürzte er und verletzte sich schwer.

Am Freitag gegen 12.40 Uhr befuhr ein 15-jähriger Schönauer die Graf-Arco-Straße in Richtung Achenstüberl. In der scharfen Rechtskurve am Berg bremste er mit seinem Bergrad, kam zu Sturz und verletzte sich hierbei schwer.

Nach Erstversorgung durch den Notarzt wurde er vom Bayerischen Roten Kreuz ins städtische Krankenhaus nach Bad Reichenhall verbracht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser