Radfahrer prallt gegen Windschutzscheibe

Teisendorf - Gegen die Windschutzscheibe eines entgegenkommenden Pkw prallte ein 15-jähriger Radfahrer. Er wurde in das Klinikum Traunstein gebracht.

Am vergangenen Dienstag ereignete sich gegen 15 Uhr in Teisendorf ein Verkehrsunfall, bei dem ein 15-jähriger Teisendorfer verletzt wurde. Der 15-Jährige befuhr mit seinem Fahrrad die Holzhauser Straße. Er wollte nach links in die Ludwig-Thoma-Straße einfahren. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Pkw, welcher von einem 40-jährigen Teisendorfer gelenkt wurde. Der Jugendliche prallte mit der Schulter gegen die Windschutzscheibe des Pkw und fiel dann zu Boden. Er wurde mit noch nicht genannten Verletzungen ins Klinikum Traunstein verbracht. Am Pkw ging die Windschutzscheibe zu Bruch. Der Schaden dürfte sich auf 600 Euro belaufen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © DPA

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser