Radfahrer nach Unfall verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ainring - Ein 19-Jähriger aus Ainring hat am Freitagabend einen 56-jährigen Radfahrer aus Teisendorf übersehen. Der Radler stürzte und blieb auf der Fahrbahn liegen.

Am 28.01.11, gegen 20.45 Uhr ereignete sich auf der B 304 kurz vor Mühlreit ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer verletzt wurde.

Ein 56-jähriger Teisendorfer fuhr mit seinem Fahrrad auf der B 304 in Richtung Teisendorf. Ein 19-jähriger Ainringer befuhr die B 304 in selber Richtung und übersah den Radfahrer offensichtlich.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Radfahrer, bei dem der Radfahrer zu Sturz kam und auf der Fahrbahn liegen blieb. Der Radfahrer wurde mit dem Rettungswagen ins KKH Traunstein verbracht.

Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

Pressebericht PI Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser