Radfahrer fällt auf Auto

+

Piding - Einen großen Schreck erlitt eine 61-jährige Autofahrerin aus Freilassing am Montag Nachmittag auf der B20 in Piding: Ein Radfahrer fiel ihr aufs Auto. **Erstmeldung mit Fotos**

Von Staufenbrücke kam auf einem Rad- und Fußweg ein Radfahrer, der auf den Gehweg über die Eisenbahnbrücke einbog. Dabei kam der 73-jährige Mann ins Straucheln und fiel mit seinem Fahrrad nach links auf die Straße wo er mit dem Körper auf den Kotflügel des gerade vorbeifahrenden Pkw der Frau aus Freilassing fiel.

Glücklicherweise fiel der Mann nicht vor das Auto, so dass er nicht überrollt wurde. Auch der nachfolgende Verkehr konnte aufgrund der geringen Geschwindigkeit der Fahrzeuge abbremsen und ausweichen.

Der Mann erlitt dennoch schwere Verletzungen und wurde stationär in ein Krankenhaus aufgenommen.

Der Sachschaden an Pkw und Fahrrad liegt bei 2000 Euro.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Bad Reichenhall

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser