Handtaschendieb überwältigt Rentnerin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Kurz nach ihrem Arztbesuch am Montag wurde einer 75-jährigen Frau von einem Radfahrer die Handtasche entrissen: Der Täter ist auf der Flucht, die Polizei sucht Zeugen.

Am 3. November verließ eine 75-jährige Rentnerin kurz nach 14 Uhr eine Arztpraxis in der Gabelsbergerstraße in Trostberg. Sie schob ihre Gehhilfe in Richtung Pallinger Straße, als ihr ein entgegenkommender Radfahrer ihre Handtasche vom Lenker ihrer Gehhilfe zog und davonfuhr.

Täterbeschreibung

Der männliche Dieb war

  • circa 1,75 - 1,80 Meter groß, etwa
  • 18 bis 20 Jahre alt und trug einen
  • dunklen Kapuzenpulli.

Der Langfinger erbeutete rund 150 Euro Bargeld sowie eine grau-braune Damenhandtasche und flüchtete unerkannt in Richtung Lüftenweg.

Wer hat im fraglichen Zeitraum Beobachtungen hierzu gemacht oder kann über den Verbleib der Damenhandtasche Hinweise geben? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Trostberg unter der Telefonnummer 08621/98420.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser