Mit 1,2 Promille zum Vorstellungsgespräch

Berchtesgaden - Besonders schwungvoll war ein 39-Jähriger zu einem Vorstellungsgespräch unterwegs. Das hatte auch einen Grund.

 Am Mittwoch wurde um 14.30 Uhr ein 39-jähriger Mann aus Berchtesgaden zur Verkehrskontrolle angehalten, als er mit seinem Motorroller auf der B 20 in Richtung Freilassing unterwegs war. Da er etwas nach Alkohol roch wurde ein Alkotest angeboten, der einen Wert von 1,2 Promille anzeigte.

Nach eigenen Angaben war der im Einzelhandel tätige Mann auf dem Weg nach Freilassing, um dort ein Vorstellungsgespräch zu führen. Nach einer Blutentnahme und Einleitung eines Strafverfahrens trat er die Fahrt mit dem Zug an.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser