+++ Eilmeldung +++

News-Ticker

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger - massive Manipulationsvorwürfe - so wählten die Deutsch-Türken

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger - massive Manipulationsvorwürfe - so wählten die Deutsch-Türken

Doppelt so schnell wie erlaubt

Bad Endorf/Jolling - Weil er deutlich zu schnell fuhr und seinen Freund leichtfertig auf dem Sozius platziert hatte, geriet ein Halfinger ins Visier der Polizei. Daraufhin wurde sein Mofa näher kontrolliert:

Am Mittwochabend, 8. August, gegen 19.30 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Prien am Chiemsee einen 15-jährigen Mofafahrer, welcher mit seinem Freund im Bad Endorfer Ortsteil Jolling unterwegs war.

Aufgefallen ist den Beamten der 15-Jährige, weil er seinen Freund auf dem Sozius platzierte und er zudem deutlich schneller als 25 km/h fuhr. Im Rahmen der Kontrolle und näherer Inaugenscheinnahme des Mofas stellte sich heraus, dass der Roller frisiert wurde und deutlich über 50 km/h fährt. Der 15-jährige Schüler konnte jedoch nur eine Mofa-Prüfbescheinigung vorweisen.

Die Weiterfahrt wurde daraufhin unterbunden und das Mofa durch die Beamten sichergestellt. Den 15-jährigen Halfinger erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Pressemeldung Polizei Prien

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser