Pkw prallt gegen Baum

Weißbach - Auf nasser Fahrbahn geriet ein 53-Jähriger am Freitag ins Schleudern. Die Beifahrerin wurde beim anschließenden Aufprall gegen einen Baum leicht verletzt, der Fahrer blieb unverletzt.

Am Freitag gegen 17.10 Uhr befuhr ein 53-jähriger Pkw-Lenker die B 305 aus Richtung Weißbach/Alpenstraße kommend in Richtung Schneizlreuth.

Kurz vor der Einmündung der Staatsstraße 2101 geriet er in einer unübersichtlichen Rechtskurve auf Grund eines kurzen Bremsmanövers auf nasser Fahrbahn ins Rutschen, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Wegweiser und prallte mit dem linken vorderen Kotflügel an einem Baum rechts neben der Fahrbahn.

Durch den Aufprall wurde die Beifahrerin leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6.000.-€ Schaden. Der Pkw wurde abgeschleppt.

Pressemeldung Polizei Bayern

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser