Donnerstagmorgen in Inzell

Zwei Männer schlagen in Asylunterkunft auf 23-Jährigen ein

Inzell - Bei einer Auseinandersetzung zwischen drei Afghanen musste die Traunsteiner Polizei in der Nacht auf Donnerstag einschreiten. 

Am 28.12.2017 gegen 02:15 Uhr gerieten in einer Asylbewerberunterkunft in Inzell drei Afghanen in einen Streit. Die Männer sind 19, 21 und 23 Jahre alt. Nach momentanen Erkenntnissen schlugen zwei der Männer auf den 23-Jährigen ein, allerdings haben alle drei Personen leichte Verletzungen. 

Der genaue Sachverhalt muß noch geklärt werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser