Polizei sucht Zeugen in Piding

Während der Fahrt: Scheibe der Fahrertür zersprang plötzlich

Piding - Am Dienstagnachmittag fuhr ein Teisendorfer von Urwies Richtung Aufham. In einer Rechtskurve gab es plötzlich einen Schlag und die Scheibe der Fahrertür zersprang. War eine Eisplatte eines Lkw schuld?

Am Dienstagnachmittag gegen 14.15 Uhr befuhr ein 28-jähriger Teisendorfer mit seinem Pkw die St. 2103 von Urwies in Fahrtrichtung Aufham. In einer leichten Rechtskurve auf Höhe des Weilers Thenlohe gab es plötzlich einen Schlag und die Scheibe der linken Fahrertüre zersprang. 

Im Gegenverkehr befanden sich zeitgleich zwei Lkw, vermutlich ein Holztransporter und ein Lkw mit Planenaufbau. Nach Angaben des 28-jährigen besteht der Verdacht, dass einer der beiden Lkw Schnee- oder Eisplatten bzw. Holzteile der Ladung verlor. 

Wer hat etwas gesehen? Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter der Tel.-Nr. 08651/970-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser