Polizei klärt Leergutdiebstähle in Ainring

Seriendieb auf frischer Tat ertappt!

Ainring - Mitte Juli wurde in einem Getränkedepot mehrfach eingebrochen. Ein Seriendieb entwendete mehrere Leergutträger. Nun hat die Polizei ihn erwischt.

Mitte Juli wurde bei der Polizeiinspektion Freilassing durch den Inhaber eines Ainringer Getränkedepots Anzeige wegen Leergutdiebstahls erstattet. Es wurden demnach im vergangenen Monat mehrere Dutzend Leergutträger aus dem Depot entwendet. 

Durch eine gezielte Observation des Getränkedepots konnte nun am frühen Sonntagmorgen der 48-jährige Leergutdieb durch zwei Beamte der Polizei Freilassing auf frischer Tat angetroffen und festgenommen werden. Er war gerade im Begriff, weitere Leergutträger zu stehlen. 

Weitere Ermittlungen ergaben, dass er sich durch die Abgabe der Leergutträger bei verschiedenen Einkaufsmärkten eine Einnahmequelle verschafft hatte. Der so für das Getränkedepot entstandene Schaden beläuft sich auf über 100 Euro.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser