Wer kennt den Reifenstecher mit Trachtenhut?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Ein bisher Unbekannter hat mit einem Schraubenzieher einen Reifen zerstochen. Da er auffällig gekleidet war, hofft die Polizei auf Zeugenhinweise.

Gegen 19.20 Uhr beobachtete eine 43-jährige Zeugin einen Mann, wie dieser, mit einem Schraubenzieher in der Hand, zu einem in der Ganghoferstraße, Höhe Hausnummer 2, abgestellten Auto ging und gezielt den rechten Vorderreifen zerstach.

Der Mann flüchtete nach der Tat in Richtung Rupertusplatz.

Täter-Beschreibung:

Der Mann war etwa 1,75 Meter groß, grauhaarig und trug eine graue Jogginghose, eine lilafarbene Jacke und einen Trachtenhut.

Aufgrund der Auffälligkeit des Täters hofft die Polizei, den Täter durch Hinweise aus der Bevölkerung klären zu können. Mitteilungen nimmt die Polizeiinspektion Freilassing unter der Telefonnummer 08654 / 46180 entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser