In Otting und Tettenhausen

Unbekannte brechen in zwei Kindergärten ein

Waging am See - Unbekannte Täter haben jetzt in gleich zwei Kindergärten in Otting und Tettenhausen eingebrochen. Neben dem Beuteschaden entstand auch erheblicher Sachschaden!

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden die beiden Kindergärten in Otting und Tettenhausen von einem unbekannten Täter aufgesucht. In beiden Fällen hebelte dieser ein rückwärtiges Fenster auf. Gezielt suchte der Täter in den jeweiligen Büros nach Bargeld. Hierbei musste er in einem Fall die versperrte Schranktüre aufhebeln und im anderen Fall drehte er mittels einem Spezialwerkzeug den Schließzylinder der versperrten Bürotüre ab. 

Insgesamt entstand bei den beiden Taten ein Beuteschaden von etwa 1.500 Euro und ein Sachschaden von circa 1.200 Euro. Hinweise werden an die Polizei Laufen unter der Telefonnummer 08682/89880 erbeten.

Pressemeldung Polizei Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser