Am Montag in Pittenhart

Vor Grundschule: 38 Autofahrer zu schnell bei Kontrolle

Pittenhart - Am Montag, den 27. November zwischen 8.30 Uhr und 12.30 Uhr, überwachte die Verkehrspolizei Traunstein die neue Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 km/h in der Rosenheimer Straße vor der Grundschule.

Bei einem Durchlauf von über 180 Fahrzeugen blitzte es 38-mal im Verwarnungsbereich. Ein Verkehrsteilnehmer wurde im Anzeigenbereich mit 52 km/h geblitzt.

Den Fahrzeugführer erwartet eine Geldbuße in Höhe von 80 Euro, ca. 25 Euro Verwaltungskosten und ein Punkt in Flensburg.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser