Hund reißt Schaf

Pittenhart - Am frühen Montagmorgen riss ein vermutlich streunender Hund auf einer Wiese bei Oberbrunn ein Kamerunschaf.

Dies teilte die Polizei mit. Das Schaf war möglicherweise über den Weidezaun gesprungen, wurde von dem Hund gerissen und anschließend 50 Meter weggeschleift. Den Verletzungen nach war der Hund hungrig. Hinweise auf den Hund oder seinen Besitzer nimmt die Polizeiinspektion Trostberg unter Telefon 0 86 21/9 84 20 entgegen.

Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser