Friedenstaube entwendet

Diebstahl am Pittenharter Friedhof

Pittenhart - Im Zeitraum zwischen Mittwoch, dem 6. September, um 11 Uhr und dem 7. September, 11 Uhr, wurde ein sakraler Gegenstand am Grabmal einer Verstorbenen entwendet.

Der Friedhof befindet sich in Pittenhart am Kirchplatz 3. Bei dem gestohlenen Teil handelt es sich um eine weiße Friedenstaube. Diese war etwa 20 cm groß und stand auf einer 30 cm hohen Metallstange. Der Stehlschaden liegt bei etwa 200 Euro. Wer Hinweise zum Verbleib der Friedenstaube geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Trostberg unter der Tel 08621/98420 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser