Auf dem Edeka-Parkplatz

Heckscheibe eingeschlagen - Zeugen gesucht

Piding - Eine Frau stellte ihr Auto auf dem Edeka-Parkplatz ab. Als sie nach ein paar Stunden wieder zurückkehrte, erwartete sie eine böse Überraschung. 

Wie der Polizei Bad Reichenhall am Abend des 15.12.2015 angezeigt wurde, beschädigte ein bislang unbekannter Täter einen roten Fiat 500 auf dem Parkplatz des EDEKA-Marktes in der Auenstraße in Piding. Die geschädigte Pkw-Halterin parkte ihren Pkw dort am 15.12.2015, um 11.30 Uhr ab. Als sie gegen 20 Uhr zurück kam stellte sie fest, dass die Heckscheibe eingeschlagen war. 

Zur Tataufklärung und Täterermittlung bittet die Polizei Bad Reichenhall (Tel: 08651-970-0) um jegliche Zeugenhinweise.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser