Auf der B20 nahe Piding

Lkw-Fahrer düst mit Tempo 90 über die Landstraße

Piding/B20 - Ein Slowene ist deutlich zu schnell auf der Bundesstraße unterwegs gewesen. Da das nicht das einzige Problem für die Polizisten war, wurde das Bußgeld nochmal erhöht.

In den Vormittagsstunden des 12. Aprils führten Beamte der Polizeiinspektion Bad Reichenhall eine Schwerverkehrskontrolle auf der Bundesstraße B20 im Gemeindebereich von Piding durch.

Es musste ein Slowene mit seinem Sattelzug beanstandet werden. Er fuhr auf der B20 mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit. Bei ihm wurde bei erlaubtem Tempo 60 eine Geschwindigkeit von 90 Kilometern pro Stunde festgestellt.

Da dies nicht die einzige Überschreitung war, wurde das Bußgeld verdoppelt. Ihn erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 218,50 Euro und ein Punkt.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser