Unfall auf B20 - Autobahnausfahrt Piding

Urlauber missachtet Vorfahrt und crasht in Fahrerseite 

Piding - Am Freitagabend, gegen 17.45 Uhr, kam es an der Autobahnausfahrt Piding an der Abzweigung zur B20 zu einem Verkehrsunfall.

Ein 62-jähriger Urlauber befuhr mit seinem Wagen den Abschleifer an der Autobahnausfahrt Piding. Er wollte auf die Bundesstraße 20 Richtung Bad Reichenhall einbiegen. Dabei übersah er eine 59-jährige Frau aus Bad Reichenhall, die gerade mit ihrem Auto die vorfahrtsberechtige Bundesstraße aus Richtung Freilassing befuhr. Beide Autos kollidierten mit der Fahrzeugseite. 

Es entstand ein Gesamtschaden von circa 9.000 Euro. Verletzt wurde durch den Unfall niemand. Den Verursacher erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 120 Euro und einen Punkt im Verkehrszentralregister.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / Patrick Seege

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser