Schwerverkehrskontrolle durch die Polizei Bad Reichenhall

Saftige Geldstrafe für türkischen Lkw-Fahrer

Piding - Am Vormittag des 12. Januars führten Beamte der Polizeiinspektion Bad Reichenhall eine Schwerverkehrskontrolle auf der B20 im Gemeindebereich durch.

Am Vormittag des 12. Januars führten Beamte der Polizeiinspektion Bad Reichenhall eine Schwerverkehrskontrolle auf der B20 im Gemeindebereich von Piding durch. Beim ersten kontrollierten Lkw wurden gleich massive Verstöße gegen die Geschwindigkeit und gegen die Sozialvorschriften festgestellt. 

Der türkische Fahrer fuhr auf der B20 von Burghausen kommend mit mehr als 90 km/h, obwohl nur eine Geschwindigkeit von 60 km/h zulässig gewesen wäre. Nachdem die türkische Firma für ihren Fahrer eine Sicherheitsleistung in Höhe von 2.171 Euro hinterlegt hatte, konnte dieser am späten Abend seine Fahrt fortsetzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser