Junger Mann reist mit Schusswaffen ein

Piding - Bei der Kontrolle eines 22-Jährigen staunten die Beamten nicht schlecht, als sie in einer seiner Taschen zwei Schusswaffen auffanden.

Bereits in der Nacht auf Mittwoch wurde ein serbischer Reisebus durch die Fahnder einer Kontrolle unterzogen. Dabei wurde auch ein mitgeführtes Gepäckstück eines Mannes durchsucht. In diesem wurde ein Schreckschussrevolver sowie ein Pistole des Kalibers 9 mm aufgefunden. Zwar befand sich die Pistole in ungeladenem Zustand und Munition wurde ebenfalls nicht aufgefunden, auffällig war jedoch, dass die Seriennummer der Pistole entfernt worden war.

Der 22-Jährige erklärte, die beiden Waffen habe er in Serbien von einer ihm nicht näher bekannten Person erworben. Was er mit den Waffen bezweckte, gab er nicht an.

Er wurde durch die Beamten vorläufig festgenommen, die Waffen wurden sichergestellt. Durch die Staatsanwaltschaft Traunstein wurde ein Haftbefehl beantragt. Der Mann wurde einem Ermittlungsrichter vorgeführt, der einen Haftbefehl erließ.

Pressemeldung Polizeiinspektion Fahndung Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser