Kurios: Von Auto gerammt und abgehauen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Piding - Das ist ziemlich seltsam: Obwohl er eigentlich für den Unfall auf der B20 nichts dafür konnte, suchte der "Gerammte" kurz nach dem Zusammenstoß sofort das Weite...

Am Dienstagabend, gegen 20.20 Uhr, wollte eine 31-jährige Autofahrerin aus dem Gemeindegebiet Anger mit ihrem blauen Fiat im Gemeindegebiet Piding von der Jechlinger Straße aus in die Bundesstraße 20, Fahrtrichtung Freilassing, einbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines roten Autos, der auf der Bundesstraße 20 von Freilassing aus in Richtung Kreisverkehr Piding fuhr. Ein Zusammenstoß beider Pkw konnte nicht mehr vermieden werden.

Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, bzw. seine Personalien anzugeben, entfernte sich der bislang unbekannte Pkw-Lenker mit seinem roten Pkw von der Unfallstelle. Dieses verhalten stellt eine Straftat des unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle dar. Die Polizei Bad Reichenhall sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang bzw. zum flüchtigen roten Fahrzeug machen können.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser