Unfallflucht in Piding

Täter macht sich aus dem Staub - Wer kann helfen?

Piding - Um Hinweise bittet die Polizei Bad Reichenhall, nachdem ein Unbekannter in der Fuderheubergstraße oder Hosemannstraße einen Ford Fiesta anfuhr und sich anschließend aus dem Staub gemacht hat: 

In der Zeit vom 21. April, 10 Uhr und 24. April, 11 Uhr, wurde in Piding ein weinroter Ford Fiesta mit auswärtigem Kennzeichen, an der vorderen Stoßstange angefahren. Im Unfallzeitraum war das Auto in der Fuderheubergstraße und in der Hosemannstraße geparkt. Der Unfallverursacher verließ die Unfallstelle ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Sachschaden wird auf rund 800 Euro geschätzt. 

Wer hat den Unfall beobachtet? Hinweise bitte an die Polizei Bad Reichenhall unter 08651/9700.

Pressemitteilung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / Patrick Pleul

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser