Wer schmiss die Zeitungen in die Saalach?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Piding - Ein Unbekannter hat Hunderte Zeitungen in die Saalach geworfen. Jetzt interessieren sich die Polizei und natürlich die betroffene Redaktion dafür, wer die "Schandtat" verrichtet hat.

Ein bislang unbekannter Täter hat in der vergangenen Woche mehrere Stapel Zeitungen der österreichischen Wurfpost "Salzach-Brücke" im Bereich Bichlbruck, am Ufer der Saalach, entsorgt. Der daraus entstandene Sachschaden liegt bei mehreren Hundert Euro. Ein Fischer informierte die Polizei, nachdem er den Großteil der Gewässerverunreinigung ans Ufer gebracht hatte. 

Die betroffene Redaktion und die Polizei sind nun am Verursacher der unerlaubten Entsorgung interessiert. Auch wo erwartete Zustellungen in der letzten Zeit ausgeblieben sind, kann von Bedeutung sein. Sachdienliche Hinweise hierzu bitte an die Polizeiinspektion Bad Reichenhall, Telefon 08651-9700.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser