In Piding

Mann verletzt sich bei Sturz mit dem Fahrrad

Piding - Weil er sein Fahrrad zu stark abbremste, stürzte ein 65-jähriger Bad Reichenhaller mit seinem Fahrrad und verletzte sich dabei. 

Am Sonntag gegen 13.10 Uhr befuhr ein 65-jähriger Bad Reichenhaller mit seinem Fahrrad einen Kiesweg parallel des Dammweges in Piding. 

Auf Höhe des sog. „Marzoller Steges“ bremste er sein Fahrrad so stark ab, dass er in weiterer Folge zu Sturz kam. Hierbei verletzte sich der 65-Jährige leicht an der linken Schulter. Mit dem Rettungswagen wurde er zur weiteren ärztlichen Untersuchung ins Kreisklinikum Bad Reichenhall transportiert. 

Die Bad Reichenhaller Polizei war zur Unfallaufnahme vor Ort.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser