Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Dreister Lkw-Fahrer beschädigt Auto in Kreisverkehr und fährt weiter

Piding - Am Montag ereignete sich ein Unfall im Pidinger Kreisverkehr. Ein Lkw-Fahrer beschädigte beim verlassen des Kreisels ein anderes Auto, führte seine Fahrt aber unbeirrt fort. Die Polizei sucht den Fahrer: 

Am 26. November, um etwa 8.40 Uhr, befuhr eine 26-jährige Frau mit einem weißen Seat den Pidinger Kreisverkehr in nördlicher Richtung auf der inneren Spur. 

Auf dem äußeren Fahrstreifen fuhr ein Lkw mit einem roten Aufbau und einem österreichischen Kennzeichen aus dem Zulassungsbezirk Zell am See (ZE). Dieser Lkw beschädigte beim Verlassen des Kreisverkehrs die rechte Fahrzeugseite des Seats und setzte seine Fahrt auf die BAB 8 Fahrtrichtung Salzburg fort. 

Zeugen, welche sachdienliche Angaben zum Lkw beziehungsweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter der Rufnummer 08651/970-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT