Pressemeldung Grenzpolizeiinspektion Piding

A8: Kleinmenge Marihuana sicher gestellt

Piding - Den richtigen Riecher bewiesen, im wahrsten Sinn des Wortes, Beamte der Grenzpolizei Piding bei der Kontrolle eines Wiener Autos.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Den richtigen Riecher bewiesen, im wahrsten Sinn des Wortes, Beamte der Grenzpolizei Piding bei der Kontrolle eines Wiener Autos

Der Wagen war einer Streifenbesatzung am frühen Donnerstagmorgen auf der BAB in Richtung Salzburg fahrend aufgefallen und wurde in Piding-Süd angehalten.

Bereits beim Öffnen der Fahrzeugtüren wurde von den Beamten deutlicher Marihuanageruch aus dem Fahrzeuginneren wahrgenommen. Bei der anschließenden Durchsuchung wurde im Handschuhfach des Wagens eine kleine Plastiktüte mit einer Kleinmenge Marihuana aufgefunden.

Der Beifahrer, ein 27-jähriger Österreicher, gab an, dass die Sachen ihm gehören.

Das Rauschgift wurde sichergestellt und der Mann konnte nach Anzeigenaufnahme seine Reise fortsetzen. Er wird jedoch in den nächsten Wochen Post von der Staatsanwaltschaft Traunstein erhalten.

Pressemeldung Grenzpolizeiinspektion Piding

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT