Zwei Pkw-Lenker beanstandet

Geschwindigkeitsmessung in Piding

Piding - Am 16. Juli, in der Zeit von 18.15 bis 19.15 Uhr führten Polizeibeamte des Einsatzzuges Traunstein eine Geschwindigkeitsüberwachung in der Ganghoferstraße in Piding durch.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Im Bereich einer Werksausfahrt an der Ecke Ganghoferstraße/Am Gänslehen beträgt die zulässige Höchstgeschwindigkeit 30 km/h. Insgesamt musstenzwei Verkehrsteilnehmer von den Beamten beanstandet werden. 

Am schnellsten war eine 44-Jährige aus dem Landkreis Berchtesgadener Land. Sie wurde mit 55 km/h gemessen und muss daher mit einem empfindlichen Bußgeld, sowie mit einem Punkt im Fahreignungsregister rechnen.

Pressemeldung der OED Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance/Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT