Wem gehört dieses silberne Mountainbike? 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Wer vermisst sein silbernes Mountainbike der Marke „Giant“?

Piding - Schleierfahnder konnten einen Fahrraddieb kurz vor der Ausreise aus dem Bundesgebiet aufspüren. Er hatte mehrere zerlegte Räder im Wagen. 

Der 59-jährige Mann wurde mit seinem Auto bei der Ausreise aus dem Bundesgebiet kontrolliert. Bei der Überprüfung der Personalien stellten die Beamten fest, dass der Rumäne wegen eines Diebstahls in Nürnberg gesucht wird. Der Rumäne wurde deshalb aufgefordert, dem Dienstauto zur Dienststelle zu folgen um dort näheres abzuklären.

Der Rumäne kam dieser Aufforderung anfangs nach, stellte dann aber sein Auto in einer Pannenbucht abrupt ab und flüchtete zu Fuß nach Piding.

Die Beamten forderte Unterstützung zur Suche nach dem Flüchtigen an.

Kurze Zeit später wurde der Rumäne auf einem Fahrrad am Grenzübergang Bad Reichenhall gesichtet und festgenommen.

Der Besitzer des Mountainbikes wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Fahndung Traunstein (Tel. 08651/ 9500) zu melden. Es handelt sich um ein graues Mountainbike mit weißer Aufschrift des Markennamens: „Giant“.

Das Fahrzeug, mit dem der Rumäne ursprünglich unterwegs war wurde von den Beamten durchsucht. Dabei wurden mehrere zerlegte Fahrräder aufgefunden. Zwei der Räder konnten bereits Diebstählen im Bundesgebiet zugeordnet werden. Sie wahren von ihren Besitzern als gestohlen gemeldet.

Der Rumäne wurde zu den Diebstählen vernommen. Die Fahrräder werden ihren ursprünglichen Besitzern zurückgeführt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Fahndung Traunstein

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser